CORONA-Sonderseite - Weltkunst von Sauer Haus EUROPA

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

CORONA-Sonderseite

Urheberrechtdurch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen und europäischen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes###, mit ++** Ausnahme Weltkunst von Sauer+++***,
bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind auf Anfrage bei der Stiftung Haus EUROPA für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch möglich. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis.


Corona aus den USA, Zahltag Mitte Juni 2021 an die Weltgemeinschaft.
Sauersches Malerbuch

 

Politische Kunst: diese Treppe führt nach oben, das ist sicher, tolle Arbeit, ich liefere die Herstelleradresse kostenlos. Das Pentagon unter der Aufsicht des Pr. Tr. hat das Virus im Labor erzeugt, um damit vor allen Dingen China fertig zu machen.

Was bewirkt die Waffe Kunst?
Sie stellt den USA in Rechnung:
159,99 Billiarden EURO in den Währungen der Welt.

Schwellenländer erhalten prinzipiellen Schuldenerlass durch die USA.
+++*** das wars.

Ob bei Weltkunst von Sauer, Haus EUROPA, gar auf der Documenta oder, wer sucht - findet -vielleicht, -…, der Venedig-Biennale ?,  derzeit sprießt politische Kunst vor allen Dingen bei Weltkunst von Sauer.
Spruch des Tages: wo Haare weichen, wächst der Verstand.
Dabei seien alle der gezeigten Werke, mit Auszeichnungen zu versehen, wenn Weltkunst von Sauer
seine Schätze zur Verfügung stellt.
Beispiel:

so kommentiert Ingo Arend das Schaffen Sauers, was interessant-witzige bildende Kunst von dümmlicher und humorloser so genannter K######ünstwerke  politischen Kunst unterscheidet.
Von Ingo Arend bei Weltkunst von Sauer, Haus EUROPA bei Wien und Berlin, Moskau um die Ecke und Peking


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü